Teilnehmergebühren:

Alle Preise verstehen sich inklusive 20 % USt.

TAGUNGSGEBÜHR*

Mit 50,– EUR 
FRÜHZAHLER-BONUS

bei Einzahlung bis 20. Mai 2017

Bei Einzahlung
nach dem 20. Mai 2017

Normalpreis (Nicht-Mitglied APV, ÖZEPA)  310,– 360,–
Mitglied des APV Graz oder der ÖZEPA  260,–  310,–
Mitglied im Ruhestand 130,– 180,–
Student/in frei  
frei  
Referent/in oder Vorsitzende/r frei  
frei  
     

NETWORKING

Preis pro Person

 
GET TOGETHER: Barbecue @ TU Graz
am 30. Mai 2017 (Vorabend)
24,–

 

CONFERENCE DINNER @ Schlossberg
am 31. Mai 2017

63,–

 

 

* Die Tagungsgebühr versteht sich pro Person und beinhaltet folgende Leistungen:

  • Ÿ  Zugang zu Tagung und Fachausstellung an beiden Tagen
  • Ÿ  NEU: Alkoholfreie Getränke in den Pausen (Kaffee, Wasser, Säfte)
  • Ÿ  Mittäglicher Bürgermeister-Empfang am 31. Mai 2017
  • Ÿ  Kulinarischer Veranstaltungsausklang am 1. Juni 2017
  • Ÿ  Parkgebühr am 31. Mai/1. Juni 2017 in der Tiefgarage der Stadthalle/Messe
  • Ÿ  Tagungsdokumentation inkl. Aussteller- und Teilnehmerverzeichnis
  • Ÿ  Online-Zugang zu den Vorträgen
  •   20 % USt.

Anmeldung:

Anmeldeschluss: 20. Mai 2017

 

Bitte nutzen Sie unsere Online-Anmeldung oder alternativ nachfolgende PDF-Formulare:

pdfEinzelanmeldung

pdfGruppenanmeldung

 

Antrag - Presseakkreditierung: pdfMediaAccreditation

 

Anmelde- & Stornobedingungen:

Bitte beachten Sie, dass Einlass nur gewährt werden kann, wenn die Zahlung veranlasst wurde oder am Veranstaltungsort erfolgt (im Tagungsbüro ist nur Barzahlung möglich). Sie erhalten über die Tagungs-/Teilnehmergebühr eine Rechnung. Wir ersuchen um spesenfreie Überweisung auf folgendes Konto:

            Empf.:  Akademischer Papieringenieurverein, Altherrenverband
            IBAN:   AT922081500000219543
            BIC:      STSPAT2G

Bis zum Anmeldeschluss am 20. Mai 2017 ist eine Stornierung der Anmeldung (bitte schriftlich) kostenfrei möglich, bereits getätigte Zahlungen werden nach der Tagung refundiert. Nach dem 20. Mai 2017, beziehungsweise bei Nichterscheinen des Teilnehmers, sind die Tagungsgebühren sowie ggf. gebuchte Networking-Events in voller Höhe zu begleichen. Eine Vertretung angemeldeter Teilnehmer ist selbstverständlich möglich.

 

top